Home2022-12-20T18:26:01+01:00

#StrongerTogether

Ob in der Ukraine, im Iran, in Afghanistan oder an den europäischen Außengrenzen: An vielen Orten leiden viel zu viele Menschen. Wir wollen trotz der herausfordernden Zeiten in Deutschland dafür sorgen, dass andere Menschen in Not nicht vergessen werden und zeigen, wie Zusammenhalt aussieht. 

Dafür bringen wir 40 Hilfsorganisationen zusammen. Sie evakuieren, versorgen, beraten und schützen. Sie retten Leben oder setzen Menschenrechte durch, sie fangen dort auf, wo Krisen besonders stark zu spüren sind. Und jetzt brauchen sie dich.

Denn diese Organisationen haben nicht nur gemeinsam, dass sie unfassbar gute Arbeit machen, leider teilen sie noch eine weitere Gemeinsamkeit: Ihnen fehlen Gelder, um ihre Arbeit, die jeden Tag Leben rettet, weiterzuführen.

Jetzt liegt es an uns, Zusammenhalt konkret zu machen! Für jedes Projekt haben wir eine Fundraisingaktion gestartet. Unser Ziel ist es, das Geld für jede einzelne Organisation bis Weihnachten einzuholen. Unterstützung bekommen wir dafür von unseren Prominenten Pat*innen. Aber um Erfolg zu haben, brauchen wir dich! 

#StrongerTogether

Spendenaktion starten!

Wie geht #StrongerTogether?

Gemeinsam sorgen wir in schwierigen Zeiten für Zusammenhalt. Dafür stellen wir Desinformationen Fakten gegenüber, und werben für Empathie mit den Menschen in der Ukraine, im Iran oder Geflüchteten. Damit das gelingt, werden wir Spenden für diverse Projekte sammeln, die vor Ort etwas gegen die Missstände tun. Den Support von über 60 Prominenten haben wir schon dafür.

Das Beste daran: Wir verteilen das Geld dorthin, wo es am dringendsten gebraucht wird. Wenn du einem Projekt Geld spendest, landet die eine Hälfte der Spende direkt bei diesem Projekt. Die andere Hälfte geht dann an andere Projekte, die sonst leer ausgehen würden. 35% davon geht an die, die bereits Teil der #StrongerTogether Kampagne sind und deren Sammlungen nicht so gut laufen. Mit den restlichen 15% werden wir Projekte unterstützen, die gerade besonders dringend Unterstützung brauchen, aber noch nicht Teil der Kampagne sind.

So geht #StrongerTogether

Sei Teil von #StrongerTogether

Unterstütze eines der Projekte oder die gesamte Kampagne durch deine eigene Spendenaktion. Setze dein eigenens Spendenziel und sammel Geld gemeinsam mit deinen Freund*innen, Familie und Followern um die Arbeit der Projekte weiter zu ermöglichen.

Spendenaktion starten!

Finde heraus welche Orga zu deiner Persönlichkeit passt

Erkunde spielerisch unsere Projekte indem du unseren Test ausfüllst und mit unseren Fragen die passende Organisation findest die deine Interessen abdeckt.

Zum Quiz

Spende für ein Projekt!

#StrongerTogether vereint verschiedene Projekte in der Ukraine, Afghanistan, der Balkanroute und an der EU-Außengrenze. Wähle dein Lieblingsprojekt aus und unterstütze die Arbeit der Aktivist*innen mit deiner Spende!

Zu allen Projekten

Spende in den Sammeltopf!

Du kannst dich für kein Projekt entscheiden? Kein Problem, spende einfach in unseren Sammeltopf und wir verteilen das Geld anschließend dorthin, wo es am dringendsten benötigt wird.

Jetzt Spenden!

Auswahl an Projekten

HAWAR.help SCORING GIRLS*

Besonders Mädchen mit Zuwanderungsgeschichte haben es schwer, an Sport- und Fußballtrainings teilzunehmen. SCORING GIRLS* organisiert für über 900 Mädchen in Köln, Berlin und im Irak Trainings, soziale Aktivitäten und vieles mehr. Um einen Standort des Projekts für die nächsten 3 Monate zu unterstützen, wollen wir 10.000€ sammeln.

Wir packen’s an

„Wir packen's an“ organisiert Hilfsgüter überall dorthin, wo Geflüchtete an Grenzen festsitzen und Versorgung brauchen. Um die Lieferungen für die nächsten 3 Monate zu finanzieren, werden 10.000€ benötigt.

Earth Medicine Physical Rehabilitation

Geflüchtete mit körperlichen Beeinträchtigungen haben es auf der Flucht und in Camps besonders schwer. Um sie in ihrem Heilungsprozess zu unterstützen, bietet das EMPR regelmäßige Pflege-, Versorgung und Behandlung an. Um das Projekt weiter zu finanzieren, wollen wir bis Weihnachten 15.000€ sammeln.

Rolling Safespace

Besonders Frauen und nicht-männliche Personen sind in Geflüchtetencamps gefährdet. ROSA Safe Space ist ein umgebauter Truck, der von Camp zu Camp fährt und ihnen eine Reihe von Aktivitäten und Unterstützung anbietet. Um das Projekt für die nächsten Monate zu finanzieren, wollen wir mindestens 15.000 Euro sammeln.

Alle Projekte der Kampagne
Starte eine Spendenaktion!
Jetzt Spenden!
Nach oben